Schülergruppr Bertha SchuelerDiskussion mit Wilhelm Hausmann zu aktuellen Fragen der Flüchtlingspolitik

Eine Internationale Vorbereitungsklasse des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums hat während der Planstage den Landtag in Düsseldorf besucht. Die 18 Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren habe die Möglichkeit genutzt um Einblicke in die Arbeit der Parlamentarier zugewinnen. Während der Diskussion mit dem Oberhausener CDU-Landtagsabgeordneten Wilhelm Hausmann haben die Schülerinnen und Schüler aus neun Nationen über die aktuelle Flüchtlingspolitik und die Genfer Flüchtlingskonvention diskutiert.