CDU ehrt viele Jubilare

Veröffentlicht: Montag, 16. März 2015

Großer Andrang im Schloss Oberhausen. In guter Tradition hat die CDU Oberhausen langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. Beim Empfang in der Schloss-Gastronomie übernahmen CDU-Kreisvorsitzender Wilhelm Hausmann MdL gemeinsam mit Altbürgermeisterin Gretel Kühr sowie dem Ehrenvorsitzendem Dr. Heinz-Jörg Eckhold die Ehrung. Sie konnten sich persönlich bei gleich fünf Oberhausener Mitgliedern für 50-jährige CDU-Mitgliedschaft bedanken: Irmgard und Josef Essing, Jochen Konopatzki, Mechthild Siegemeier und Klaus-Jürgen Udert erhielten die goldene Anstecknadel.

Auch die „junge" Riege der Oberhausener CDU-Spitze wurde durch den Ehrenvorsitzenden Dr. Heinz-Jörg Eckhold für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt: Neben dem CDU-Oberbürgermeisterkandidaten Daniel Schranz standen auch Kreisvorsitzender Wilhelm Hausmann und Geschäftsführer Christian Benter auf der Ehrenliste.

Die geehrten Mitglieder im Einzelnen:

50 Jahre
Irmgard und Josef Essing, Jochen Konopatzki, Mechthild Siegemeier, Klaus-Jürgen Udert

40 Jahre
Bernhard Becker, Hans-Josef Bellen, Charlotte und Udo Bendfeld, Albert Benninghoff, Wolfgang Brueck, Horst Dinstuhl, Heribert Geiselbacher, Josef Hesse, Detlef Janett, Winfried Klever, Willi Krasch, Hans-Bernd Lösken, Renate Lütte, Gerhard Ricken, Hermann-Josef Schepers, Ruth Schlaghecke, Michael Schulte, Johannes Stein, Heinz-Dieter Viefhaus, Helmut Walter, Ulrike Willing-Spielmann, Karl Wolters

25 Jahre
Christian Benter, Susanne und Wilhelm Hausmann, Gundula Hausmann-Peters, Wilma Hengstenberg, Dr. Udo Kelsch, Ursula Mertens, Barbara Oesterbeck, Daniel Schranz, Ursula Viellvoye, Hans-Günter Winkel